Supply Chain Segmentierung

Supply-Chain-Segmentation zielt darauf ab, ein Portfolio von Produkten, Kunden und Lieferanten sowie interne Prozesse oder Richtlinien so auszurichten, dass unterschiedliche Kundenkanäle durch unterschiedliche, genau zugeschnittene Supply Chains bedient werden. Das Ergebnis einer erfolgreichen Supply-Chain-Segmentierung ist eine Optimierung des Kundenservices, der Profitabilität und des Working Capitals für jedes individuelle Segment und für das Unternehmen als Ganzes.

Im schlimmsten Fall erfüllt der „one-size-fits-all“-Ansatz keine Kundenanforderungen, sondern verursacht zusätzliche Kosten und Bestände.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Ich habe niedrigere Service-Levels als meine Konkurrenz, obwohl ich einen höheren Bestand habe.

Ich verstehe nicht, warum einige meiner Artikel nicht auf Lager sind, während ich gleichzeitig bei anderen mehr als ausreichend auf Lager habe.

Wir haben lange Vorlaufzeiten, hohe Umlaufbestände und sind mit ständiger Fehlersuche konfrontiert.

Obwohl wir viel Zeit und Mühe in unseren Prognoseprozess investieren, haben wir nur eine geringe Gesamtgenauigkeit für unsere Prognosen.

Wir haben lange Durchlaufzeiten und mittelmäßige Service-Levels von unseren Lieferanten.

Häufige Schmerzpunkte bei der Segmentierung der Supply Chain.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Ich habe niedrigere Service-Levels als meine Konkurrenz, obwohl ich einen höheren Bestand habe.
  • Ich verstehe nicht, warum einige meiner Artikel nicht auf Lager sind, während ich gleichzeitig bei anderen mehr als ausreichend auf Lager habe.
  • Wir haben lange Vorlaufzeiten, hohe Umlaufbestände und sind mit ständiger Fehlersuche konfrontiert.
  • Obwohl wir viel Zeit und Mühe in unseren Prognoseprozess investieren, haben wir nur eine geringe Gesamtgenauigkeit für unsere Prognosen.
  • Wir haben lange Durchlaufzeiten und mittelmäßige Service-Levels von unseren Lieferanten.

Vorteile

Segment-spezifische Service-Level-Ziele

Detaillierte und parameteroptimierte Bestandsrichtlinien

Erhöhung der Planungsqualität durch geeigneten Planungsansatz

Hohe OEE und niedrige Zyklusbestände durch detaillierte Fertigung anstreben

Differenzierte Beschaffung verbessert Reaktionsfähigkeit und Effizienz der Supply Chain

Steigern des Kundenumsatzes durch Individualisierung

Wie es funktioniert

Supply-Chain-Segmentierung umfasst nicht nur die Optimierung einiger Aufgaben in einem Segment, sondern bietet einen kompletten und umfassenden Supply-Chain-Ansatz: von der Zielsetzung bis hin zu den operativen Prozessen einschließlich Planung, Beschaffung, Produktion, Distribution und Materialrückführung.

Wir identifizieren die Supply-Chain-Segmente, bewerten die besten Supply-Chain-Konzepte für jeden Prozessschritt und kombinieren dies zu einem Supply-Chain-Ansatz für jedes Segment.

Variety of variants Demand pattern

Mehrere Supply-Chain-Konzepte sind bereits vorhanden. Eine vollständige Beschreibung der Ist-Konzepte, die Definition ihrer spezifischen Restriktionen und Zielunterstützung ist Voraussetzung für die nächste Phase. Neue Konzepte werden ebenfalls berücksichtigt und auf Redundanzen geprüft.

Beginnen Sie noch heute mit Segmentierung.

Industries