Working Capital

Das Working Capital ist ein Indikator für die kurzfristige Finanzkraft und ein Maß für die Effizienz Ihres Unternehmens. Ziel ist die Sicherung von Liquidität durch Schaffung eines kontinuierlichen Cashflows mittels verbessertem Cash-Inflow und Reduktion des Cash-Outflows. Ferner führt ein verbessertes Working Capital zu höherer Profitabilität, einer höheren Unternehmensbewertung und schließlich besseren Kreditwürdigkeit.

Erfolgreiches Working Capital Management ist die Basis für Investitionen und ermöglicht in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs unternehmerisches Wachstum während es finanzielle Unabhängigkeit während Krisen und wirtschaftlichem Abschwung ermöglicht.  

Die Optimierung des Working Capitals ist eine funktionsübergreifende Aufgabe: Eine abteilungsübergreifende Abstimmung von Zielen und Kennzahlen ist hierbei essenziell. Der Schlüssel für ein erfolgreiches Working Capital Management liegt darin, den Fokus auf die operativen Komponenten des Umlaufvermögens, wie Kreditoren, Vorräte und Debitoren zu lenken. Unser Working Capital Management Ansatz unterstützt Sie dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, um nachhaltige Verbesserungen herbeizuführen.

shotsnapp-1607415624.215

On demand Webinar:
How to tackle your working capital

In the last few months, we have seen how important liquidity is: as the COVID-19 crisis hit, a threat to the survival of many companies surfaced within the first few weeks. More than ever, this shows the importance of working capital management as an existential element to the financial health of your business. Watch our on-demand webinar on working capital optimization.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Unsere Debitorenlaufzeit (DSO) nimmt zu, wodurch eine externe Finanzierung notwendig wird, um genügend Cash für das operative Geschäft bereitzustellen.

Unsere Lagerbestände sind hoch, die Produktverfügbarkeit jedoch mäßig bis gering.

Wir haben viele Working Capital-Optimierungsprojekte durchgeführt, jedoch ohne nachhaltige Ergebnisse.

Unsere Kreditorenlaufzeit (DPO) ist niedrig und wir haben nicht die notwendige Liquidität, um Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.

Spezifische Abteilungsziele stehen einem effektiven Working Capital-Management im Wege.

Probleme, auf die wir oft stoßen.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Unsere Lagerbestände sind hoch, die Produktverfügbarkeit jedoch mäßig bis gering.
  • Unsere Debitorenlaufzeit (DSO) nimmt zu, wodurch eine externe Finanzierung notwendig wird, um genügend Cash für das operative Geschäft bereitzustellen.
  • Unsere Kreditorenlaufzeit (DPO) ist niedrig und wir haben nicht die notwendige Liquidität, um Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.
  • Wir haben viele Working Capital-Optimierungsprojekte durchgeführt, jedoch ohne nachhaltige Ergebnisse.
  • Spezifische Abteilungsziele stehen einem effektiven Working Capital-Management im Wege.

Vorteile

Bis zu 15 % Erhöhung der Verbindlichkeitenquote zum Umsatz

Bis zu 45 % Reduktion der Lagerbestände

Bis zu 4 % Rückgang der Forderungsquote im Verhältnis zum Umsatz

Bis zu 100 % schnellere Identifizierung und Reduktion von „Ladenhütern“ und „Kaffeesatz-Beständen“

Wie es funktioniert

Wir kennen die Ursachen und Stellhebel, um Ihr Working Capital zu verbessern.

Mit unserem Ansatz unterstützen wir Sie dabei, Ihre Vorräte zu optimieren und gleichzeitig deren Verfügbarkeit zu verbessern.

Im Bereich Accounts Payable helfen wir Ihnen die Umschlagshäufigkeit Ihrer Verbindlichkeiten zu verbessern und bestmögliche Zahlungsbedingungen zu erzielen – immer mit der Zielsetzung eine win-win Situation für Sie und Ihre Lieferanten zu erreichen.

Ferner verringern verbesserte Zahlungsbedingungen und ein effektives Forderungsmanagement externen Finanzierungsbedarf.

Durch die Kombination von Managementberatung und unserer AIO-Plattform können wir Ihnen einen modularisierten Beratungsansatz anbieten, der vom ersten Tag an Ergebnisse liefert. Sie möchten schnelle Erfolge durch unsere Cash Task Force und/oder nachhaltige Ergebnisse? Sie haben die Wahl.

undraw_investing_7u74

Unsere Working Capital Lösungen

Bestands-verwaltung

Optimieren Sie Ihre Bestandsstruktur, um die Verfügbarkeit zu verbessern und gleichzeitig den Gesamtbestand zu reduzieren.

Accounts
Payable

Verbessern Sie Ihre Verbindlichkeitenquote und Zahlungsbedingungen durch nachhaltige Lieferantenbeziehungen.

Accounts Receivable

Reduzieren Sie externen Finanzierungsbedarf durch effektives Forderungsmanagement und bessere Zahlungsbedingungen.

Optimieren Sie Ihr Working Capital.

Industries