Kreditoren-buchhaltung

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen ist der Betrag, der bei Lieferanten offen steht und ist damit ein wesentlicher Teil des Working Capitals. Bei der Optimierung der Kreditorenbuchhaltung geht es darum, die Kreditlaufzeit zu verlängern: die Zeit bis zur Bezahlung der Lieferantenrechnungen.

Bei der Optimierung Ihrer Kreditorenbuchhaltung können Sie verschiedene Ansätze verfolgen:

  • Optimierung der Häufigkeit des Zahlungslaufs oder die Berücksichtigung von Skonti für frühzeitige oder pünktliche Zahlungen
  • Optimierung durch Vermeidung zu früher Zahlungen
  • Optimierung der allgemeinen Zahlungsbedingungen und die Anwendung dieser Bedingungen

Einer der Schlüsselfaktoren bei der Optimierung der Kreditorenbuchhaltung ist eine gute Beziehung zu den Lieferanten, da Sie dadurch Rechnungen meist erst später bezahlen können.

shotsnapp-1607415624.215

[Nur auf Englisch verfügbar]

On demand webinar:
How to tackle your working capital

In the last few months, we have seen how important liquidity is: as the COVID-19 crisis hit, a threat to the survival of many companies surfaced within the first few weeks. More than ever, this shows the importance of working capital management as an existential element to the financial health of your business. Watch our on-demand webinar on working capital optimization.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Aufgrund von Prozessineffizienz verpasse ich oft angebotene Rabatte.

Uns fehlen Richtlinien, die eine effiziente Zahlungsgenehmigung ermöglichen.

Wir wissen basierend auf Erfahrungen wer unsere wichtigen Lieferanten sind, jedoch nicht auf Fakten. Dies beeinflusst unsere Position bei der Aushandlung von Zahlungsbedingungen.

Unser Kassenbestand reicht nicht dafür aus, Zahlungen zu leisten, was zu einem erhöhten externen Finanzierungsbedarf führt.

Ich habe viele verschiedene Zahlungsbedingungen mit meinen Lieferanten vereinbart, was zu enormen Prozessineffizienzen bei der Verwaltung unserer Kreditorenbuchhaltung führt.

Wir verlassen uns bei der Genehmigung von Anforderungen, scannen von Lieferantenrechnungen und der Bezahlung zu sehr auf fehleranfällige manuelle Prozesse.

Probleme, auf die wir oft stoßen.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Aufgrund von Prozessineffizienz verpasse ich oft angebotene Rabatte.
  • Uns fehlen Richtlinien, die eine effiziente Zahlungsgenehmigung ermöglichen.
  • Wir wissen basierend auf Erfahrungen wer unsere wichtigen Lieferanten sind, jedoch nicht auf Fakten. Dies beeinflusst unsere Position bei der Aushandlung von Zahlungsbedingungen.
  • Unser Kassenbestand reicht nicht dafür aus, Zahlungen zu leisten, was zu einem erhöhten externen Finanzierungsbedarf führt.
  • Ich habe viele verschiedene Zahlungsbedingungen mit meinen Lieferanten vereinbart, was zu enormen Prozessineffizienzen bei der Verwaltung unserer Kreditorenbuchhaltung führt.
  • Wir verlassen uns bei der Genehmigung von Anforderungen, scannen von Lieferantenrechnungen und der Bezahlung zu sehr auf fehleranfällige manuelle Prozesse.

Vorteile

Bis zu 40 % Produktivitäts-steigerung bei der Kreditoren-buchhaltung

Bis zu 75 % reduzierte Bearbeitungszeit für die Kreditoren-buchhaltung

Pünktliche Zahlungen und Eliminierung von doppelt bezahlten Rechnungen

Erhöhte Effizienz im Lieferanten-management durch Segmentierung und verbesserte Zusammenarbeit

Bis zu 5 % EBIT-Steigerung durch bessere Zahlungs-bedingungen

So funktioniert es

Mit AIOinsights schaffen wir die erforderliche Transparenz, die zur Aufdeckung von  Verbesserungsmöglichkeiten vonnöten ist, indem wir Schwachstellen bei der Anwendung von Zahlungsbedingungen, Prozessineffizienzen und Lieferantensegmenten hervorheben.

Mit AIOintelligence evaluieren wir anhand fortschrittlicher Algorithmen Verbesserungskonzepte, die eine Optimierung der Kreditorenbuchhaltung durch Lieferantensegmentierung und -bewertung von Kreditorenszenarien ermöglichen, wie beispielsweise die Anpassung der Zahlungshäufigkeit.

Mit AIOimpact werden kurz- bis langfristige Verbesserungsmaßnahmen initiieren, überwacht und ausgeführt, die eine Best Practices-Bibliothek anwenden, um den Implementierungsfortschritt beispielsweise auf SKU-, Lieferanten- oder Rechnungsebene zu verfolgen.

Zusätzlich zu unserer AIO-Plattform bieten wir Managed Consulting Services an, um Ihren Einkaufs- und Zahlungsprozess zu optimieren.

Optimieren Sie Ihre Kreditorenbuchhaltung.

Industries