Unser Manifesto

1

Unser Ziel ist es, die Leistungslücke in der Supply Chain von 50 Millionen EBIT pro 1 Milliarde Umsatz zu schließen. Auf diese Weise bauen wir eine nachhaltigere Welt auf.

2

Wir begründen einen neuen Weg zur ständigen Verbesserung der Supply Chain-Leistung in Unternehmen. Wir nennen dies Closed-Loop Supply Chain-Leistungsmanagement.

3

Wir ermöglichen eine datengesteuerte Entscheidungsfindung unter Verwendung von KI (maschinelles Lernen), um Empfehlungen abzuleiten und die Ausführung auf unserer AIO-Plattform voranzutreiben.

4

Wir stellen unserem Ökosystem die beste Technologie zur Verfügung, um Supply Chain-Organisationen in wertschöpfende Partner für ihre Unternehmen zu verwandeln.

5

Wir verbinden ein Ökosystem von Kunden, Dienstleistungs- und Technologiepartnern, die zu unserer Plattform beitragen und ihre Lösungen auf der AIO-Plattform aufbauen. Wir schützen ihre IP, um jeglichen Interessenkonflikt zu vermeiden.

6

Mithilfe der AIO-Plattform unterstützen wir unsere Kunden und Servicepartner beim Anlauf und der Transformation von Supply Chain-Operationen.

Unser Manifesto

  1. Unser Ziel ist es, die Leistungslücke in der Supply Chain von 50 Millionen EBIT pro 1 Milliarde Umsatz zu schließen. Auf diese Weise bauen wir eine nachhaltigere Welt auf.

  2. Wir begründen einen neuen Weg zur ständigen Verbesserung der Supply Chain-Leistung in Unternehmen. Wir nennen dies Closed-Loop Supply Chain-Leistungsmanagement.

  3. Wir ermöglichen eine datengesteuerte Entscheidungsfindung unter Verwendung von KI (maschinelles Lernen), um Empfehlungen abzuleiten und die Ausführung auf unserer AIO-Plattform voranzutreiben.

  4. Wir stellen unserem Ökosystem die beste Technologie zur Verfügung, um Supply Chain-Organisationen in wertschöpfende Partner für ihre Unternehmen zu verwandeln.

  5. Wir verbinden ein Ökosystem von Kunden, Dienstleistungs- und Technologiepartnern, die zu unserer Plattform beitragen und ihre Lösungen auf der AIO-Plattform aufbauen. Wir schützen ihre IP, um jeglichen Interessenkonflikt zu vermeiden.

  6. Mithilfe der AIO-Plattform unterstützen wir unsere Kunden und Servicepartner beim Anlauf und der Transformation von Supply Chain-Operationen.

Einen zusätzliche 50 Millionen EBIT pro 1 Milliarde Umsatz erhalten?

Alle Supply Chains bleiben hinter ihrer optimalen Leistung zurück. Wir nennen dies die Leistungslücke in der Supply Chain.

Die Schließung der Leistungslücke in der Supply Chain wird bis zu 50 Millionen Euro EBIT pro 1 Milliarde Euro Umsatz freisetzen. Es gibt acht Ursachen für eine Leistungslücke in der Supply Chain:

Komplexität des Produkt-portfolios
Geschwindigkeit der Innovation
Neue Arten des Wettbewerbs
Komplexität des Mehrkanal-vertriebs
Komplexität des Lieferanten-netzwerks
Regulatorische Komplexität
Anforderungen an die Nachhaltigkeit
Interne Komplexität